Kopfbild mit wechselnden Motiven

Das aktuelle Programm

Online Download

In­for­ma­ti­on zur Covid-19-Pan­­de­­mie

Trotz vie­ler Un­ge­wiss­hei­ten haben wir mit der Pro­gramm­pla­nung für 2021 be­gon­nen. Co­ro­na­be­dingt ste­hen ei­ni­ge Ver­an­stal­tungs­ide­en unter dem Vor­be­halt, wel­che In­fek­ti­ons­schutz­vor­ga­ben und Kon­takt­be­schrän­kun­gen im Laufe des Jah­res gel­ten wer­den. Wir pla­nen des­halb teil­wei­se par­al­lel mit Prä­senz- und On­li­ne­for­ma­ten. Über Ver­än­­de­run­­gen in­­­for­­mie­ren wir Sie bei Be­darf um­­­ge­hend hier auf un­­­se­ren In­ter­­netsei­ten. Nut­zen Sie gerne un­se­ren Newslet­ter.

Alle guten Wün­­sche für Sie. Blei­­ben Sie ge­­sund und hel­­fen Sie mit, dass in die­­sen be­un­ru­hi­­gen­­den Zei­ten der ge­­sell­­schaft­­li­che Zu­­sam­­men­halt und ein so­­li­da­ri­­sches Mi­tein­an­­der ge­­stärkt wer­­den.

Blei­­ben Sie uns treu.

Ihr KDA – Team

Start der Stadtspaziergänge ist im Mai | Moers

STADTSPAZIERGÄNGE

Die Stadt mit anderen Augen sehen

Seit das Coronavirus die Welt zum Stillstand gebracht hat, laufen wir. Um den Block, an der frischen Luft, für die Gesundheit und um der Enge der eigenen vier Wände zu entgehen.

Irgendwann kennen wir die Orte und Wege auswendig, die wir täglich abschreiten, könnten sie beinahe im Schlaf wiederfinden. Doch fast jede*r kennt auch die Erfahrung, die eigene Stadt mit anderen Augen zu sehen: Sei es, wenn wir sie Besucher*Innen zeigen oder uns eine andere Person auf den eigenen Weg durch die Stadt mitnimmt.

Welche Orte sind uns vielleicht bisher unbekannt geblieben? Aus welcher Perspektive schauen wir auf die eigene Stadt? Und welche Blickwinkel gibt es noch zu entdecken?

In den Stadtspaziergängen sind Sie dazu eingeladen, Moers noch einmal aus einem ganz anderen Blickwinkel heraus zu entdecken – begleitet durch junge Menschen, Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen, wohnungslose Menschen oder Menschen aus einer bestimmten kulturellen Community. Neugierde wird vorausgesetzt!

Die Termine und Treffpunkte für die unterschiedlichen Touren werden am Anfang jedes Monats auf der Seite von »Das W - Zentrum für urbanes Zusammenleben« veröffentlicht. Der Start ist für Mai geplant!

Eine Projekt- und Veranstaltungsreihe von:

Das W - Zentrum für urbanes Zusammenleben, EUROPE DIRECT Duisburg, laboratorium

DISKUSSIONSFORUM

Zu den Themen der Veranstaltungsreihe gibt es ein Diskussionsforum auf der Homepage des laboratorium. Dort können Sie sich an einem Online-Dialog beteiligen. Wir werden Sie im Laufe des Jahres dort immer wieder nach Ihrer Meinung fragen oder eine Debatte zum Thema „Stadt machen!“ anstoßen. SCHAUEN SIE MAL REIN:

Online-Dialog - EVANGELISCHES LABORATORIUM (ev-laboratorium.de)

HINWEIS

Unter /media/2021-02-24-programm_reihe_stadt_machen_.pdf finden Sie den Flyer mit detaillierten Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen der Projekt – und Veranstaltungsreihe

IMPRESSUM PROJEKTKOOPERATION, -KOORDINATION UND REDAKTION:

Viola Köster / Janna Hüttebräucker / Gisela Feldhaus

Das W – Zentrum für urbanes Zusammenleben, Im Wallzentrum, Neuer Wall 2-4, 47441 Moers Joachim Fischer Europe Direct Dusiburg Bismarckplatz 1,

47198 Duisburg Dieter Zisenis laboratorium Am Burgacker 14-16, 47051 Duisburg

GESTALTUNG: Johanna Weber

HERAUSGEBER: Geschäftsführender Intendant: Ulrich Greb Schlosstheater Moers GmbH Kastell 6, 47441 Moers

Termin

Start der Stadtspaziergänge ist im Mai

Ort

Moers und seine Stadtteile

Anmeldung und Information

dasw@schlosstheater-moers.de

zurück