Kopfbild mit wechselnden Motiven

Das aktuelle Programm

Online Download

Duisburg, 19.10.2021

Industrieregion Duisburg/Niederrhein. Klima Transformation: grün. innovativ. sozial

In Ko­ope­ra­ti­on mit EUROPE DIRECT EU-Bür­ger­ser­vice Duis­burg

Po­di­ums­dis­kus­si­on und Dis­kus­si­on mit dem Pub­li­kum

Don­ners­tag, 28. Ok­to­ber 2021, 18.30 Uhr

Ort: Kreu­zes­kir­che Marx­loh, Kai­ser-Fried­rich-Str. 40, 47169 Duis­burg

An­mel­dun­gen er­for­der­lich: kda@kir­che-duis­burg.de oder unter 0179 7587289.

In­halt­li­che Schwer­punk­te der Ver­an­stal­tung:

  • Nach­hal­tig­keit, Kli­ma­neu­tra­li­tät, De­kar­bo­ni­sie­rung, Ener­gie­wen­de

  • Ar­beits­plat­zer­halt und -wei­ter­ent­wick­lung, Berück­sich­ti­gung so­zia­ler Aspek­te

  • An­for­de­run­gen an In­dus­trie­po­li­tik auf allen Ebe­nen (kom­mu­nal, re­gio­nal, NRW, Bund, Eu­ro­pa)

  • Kon­se­quen­zen aus Pan­de­mie, z.B. „De-Glo­ba­li­sie­rung“ – Ver­rin­ge­rung der Ri­si­ken der welt­wei­ten, grenz­über­schrei­ten­den Lie­fer­ket­ten

Im­puls­state­ment

Dr. Sa­bi­ne Ste­phan, In­sti­tut für Ma­kro­öko­no­mie und Kon­junk­tur­for­schung (IMK) der Hans-Böck­ler-Stif­tung

Kurz­state­ments

  • Mar­kus Grolms, Chief Human Re­sour­ce Of­fi­cer (CHRO), thys­sen­krupp Steel Eu­ro­pe AG

  • An­ge­li­ka Wa­gner, DGB Re­gi­on Nie­der­rhein

  • An­dree Haack, De­zer­nent für Wirt­schafts- und Struk­tur­ent­wick­lung der Stadt Duis­burg

  • Prof. Dr. Ste­fan Lech­ten­böh­mer, Wup­per­tal In­sti­tut für Klima, Um­welt, Ener­gie gGmbH

Mit Stand vom 30.09.2021 unter Berück­sich­ti­gung der Co­ro­na­schutz­ver­ord­nung – Co­ro­naSchVO in NRW vom 17. Au­gust 2021 In der ab dem 1. Ok­to­ber 2021 gül­ti­gen Fas­sung wol­len wir die Ver­an­stal­tung unter Berück­sich­ti­gung fol­gen­der Re­geln durch­füh­ren:

Es gilt die Co­ro­na 3G – Regel. Teil­neh­men kön­nen nur voll­stän­dig ge­impf­te, ge­ne­se­ne und ge­tes­te­te Per­so­nen. Ge­tes­te­te Per­so­nen sind Per­so­nen, die über ein nach der Co­ro­na-Test-und-Qua­ran­tä­ne­ver­ord­nung be­schei­nig­tes ne­ga­ti­ves Er­geb­nis eines höchs­tens 48 Stun­den zu­rück­lie­gen­den An­ti­gen-Schnell­tests oder eines von einem an­er­kann­ten Labor be­schei­nig­ten höchs­tens 48 Stun­den zu­rück­lie­gen­den PCR-Tests ver­fü­gen. Der Min­destab­stand von ein­ein­halb Me­tern wird ein­ge­hal­ten. Es be­steht eine Mas­ken­pflicht bis zum Sitz­platz – am Sitz­platz kann die Maske ab­ge­nom­men wer­den.

Wir freu­en uns auf Ihre Teil­nah­me. Gerne geben Sie die In­for­ma­ti­on an wei­te­re mög­li­che In­ter­es­sent*in­nen wei­ter.

Herz­li­che Grüße

Die­ter Zi­se­nis

La­bo­ra­to­ri­um - Evan­ge­li­scher Kir­chen­kreis Duis­burg

Am Bur­ga­cker 14-16

47051 Duis­burg

Mail: die­ter.zi­se­nis@e­kir.de

Mobil: 0179 758 7289

Hin­wei­se zum Da­ten­schutz fin­den Sie auf un­se­rer In­ter­netsei­te: https://www.ev-la­bo­ra­to­ri­um.de/da­ten­schut­zer­klae­rung/

zurück