Kopfbild mit wechselnden Motiven

Das aktuelle Programm

Online Download

Duisburg, 01.12.2020

Macht hoch Tor 1!

(© HKM)

Unter die­sem Motto wurde bei HKM in den letz­ten 15 Jah­ren am 2. Ad­vent das Pa­tro­nats­fest der Hei­li­gen Bar­ba­ra mit einem öku­me­ni­schen Got­tes­dienst in der Kran­hal­le ge­fei­ert.

Auch Tra­di­tio­nel­les un­ter­liegt frei­lich dem Wan­del. Das gilt für kirch­li­che Ver­an­stal­tun­gen im All­ge­mei­nen; für einen Got­tes­dienst am Ort der Ar­beit aber ganz be­son­ders.

Im Hin­blick auf die Covid-Pan­de­mie ist es in die­sem Jahr nicht mög­lich, die Bar­bar­a­fei­er auf dem Werks­ge­län­de durch­zu­füh­ren.

„Wir woll­ten un­se­re Bar­bar­a­fei­er aber auch nicht ein­fach er­satz­los strei­chen“, so HKM-Ge­schäfts­füh­rer Dr. Ger­hard Erd­mann, „also haben wir uns ent­schlos­sen, eine di­gi­ta­le An­dacht zu er­stel­len.“

In Zu­sam­men­ar­beit mit Stu­dio 47 ent­steht ein etwa 15-mi­nü­ti­ges Video, das als vir­tu­el­le An­dacht über den You­tu­be-Kanal des Duis­bur­ger Fern­seh­sen­ders ins Netz ge­stellt wird.

„Gera­de in die­ser Si­tua­ti­on möch­ten wir ein Stück un­se­rer Tra­di­ti­on auf­recht­er­hal­ten. Wir wol­len uns nicht ein­fach weg­du­cken, son­dern ein Zei­chen der Be­stän­dig­keit, der Hoff­nung und der Zu­ver­sicht sen­den“, bringt Ger­hard Erd­mann den ge­mein­sa­men An­spruch von Un­ter­neh­men und Kir­che an­läss­lich des Bar­ba­ra­ta­ges 2020 auf den Punkt.

Be­währ­te Ele­men­te des Bar­ba­ra-Got­tes­diens­tes fin­den sich in der An­dacht wie­der.

Den Pre­digt­teil über­neh­men dabei die Pfar­rer Hans-Peter Lauer und Jür­gen Wi­de­ra vom KDA (Kirch­li­cher Dienst in der Ar­beits­welt), der mu­si­ka­li­sche Bei­trag kommt von Okko Her­lyn und Heike Kehl und den li­tur­gi­schen Rah­men ge­stal­ten die Geist­li­chen Rai­ner Kas­pers und Rolf Schrag­mann ge­mein­sam mit Mit­ar­bei­ten­den der HKM.

Unter www.hkm.de sind Sie herz­lich ein­ge­la­den, ab dem 6. De­zem­ber um 16:30 Uhr an der vir­tu­el­len Bar­bar­a­fei­er teil­zu­neh­men.

zurück