Kopfbild mit wechselnden Motiven

Das aktuelle Programm

Online Download

Duisburg, 19.08.2011

Der Schlüssel zur Bildung - Studienreise nach Paris am 05.09.2011

Bil­dung ist der Schlüs­sel! So lau­tet die Stan­dar­dant­wort auf die Her­aus­for­de­run­gen der Zu­kunft. Sa­lopp for­mu­liert: Wenn Bil­dung der Schlüs­sel ist, wo be­kommt man ihn dann? Und wie pass­genau müs­sen diese Schlüs­sel an­ge­fer­tigt sein, damit sie den Er­for­der­nis­sen der Ein­zel­nen und der Ge­sell­schaft ent­spre­chen? Und: Wie be­tei­li­gen wir uns als Kir­che und Dia­ko­nie daran?

Die dies­jäh­ri­ge Stu­di­en­rei­se nach Paris wen­det sich schwer­punkt­mä­ßig den Aspek­ten von Bil­dung zu, mit denen sich Er­wach­sen­bil­dung be­fasst, der Fort- und Wei­ter­bil­dung.

Ter­min
Mon­tag, 05. Sep­tem­ber 2011
bis Mitt­woch, 07. Sep­tem­ber 2011

Lei­tung
Pfar­rer Jür­gen Wi­de­ra (KDA, Re­gio­nal­stel­le Duis­burg-Nie­der­rhein)
Su­per­in­ten­dent Gert-René Loer­ken (Kir­chen­kreis Le­ver­ku­sen)

Teil­neh­mer
Max. 20

Ta­gungs­ort
Foyer le Pont in Paris
Be­geg­nungs­zen­trum der evan­ge­li­schen Kir­chen in Eu­ro­pa

Kos­ten
175 Euro, incl. An­rei­se mit Tha­lys ab Köln, Über­nach­tung und Ver­pfle­gung

zurück